Meine Nerven…

Noch am Freitag abend lästerten wir im Freundeskreis, dass ein Eishockey-Spiel wie in Köln (man erinnert sich oder auch nicht: 1:0 gegen Ingolstadt durch sudden death in der 76. Minuten) unerträglich sein muss. Und prompt bekamen wir’s selber… In Spiel 5 der Viertelfinalserie gegen die Hannover Scorpions brauchten die Ice Tigers auch 75 Minuten bis zum glücklichen 3:2-Sieg.

Nach der Gasteführung durch Sascha Goc und dem postwendenden Ausgleich durch Andre Savage, beides in Überzahl (Schiri Schütz bot übrigens eine granatenschlechte Vorstellung), bekamen die Tigers das Spiel eigentlich ganz gut in den Griff und erzielten durch Urgestein Martin Jiranek im zweiten Drittel auch die völlig verdiente Führung. Im Schlussabschnitt allerdings beschränkten sich die Tigers auf Ergebnisverwaltung und sahen sich prompt heftigem Druck der von Hansi Zach wieder gut eingestellten (und mit allen erlaubten und unerlaubten Mitteln arbeitenden) Niedersachsen ausgesetzt. Nachdem Mapletoft das Kunststück fertigbrachte, den Puck aus geschätzten 5 cm Entfernung am leeren Tor vorbeizuschieben und so die Entscheidung vertagte, kam’s, wie’s eigentlich kommen musste – in der vorletzten Spielminute erzielte Nickulas (der vorher durch eine schauspielerische Glanzleistung nach einem vermeintlichen Foul von Periard auffiel) den Ausgleich. Die Verlängerung wurde dann zur Nervenschlacht, beide Teams überstanden je eine Strafzeit, ehe sich die offensivere Ausrichtung der Tigers (die mit 3 Stürmern und 1 Verteidiger agierten) auszahlte und Swanson das goldene Tor erzielte…

Bleibt aus meiner Sicht nur zu hoffen, dass die Tigers jetzt am Dienstag in Hannover den Sack zu machen. Nicht nur, dass meine Nerven noch so’ne Strapaze am Donnerstag vermutlich nicht mitmachen, nö, ich hab auch noch teure Konzertkarten für den Abend…

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ice Tigers

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s