Na also, geht doch…

Warum muss man immer erst schimpfen? In Spiel 3 der DEL-Viertelfinalserie gegen die Hannover Scorpions siegten die Ice Tigers am Ende recht ungefährdet mit 3:0. Nach einem nervösen ersten Drittel, in dem die Skorpione sich Zach-typisch abwartend zurückzogen (und die Tigers erfreulicherweise die obligatorische Anfangs-Unterzahl recht sicher überstanden) und die Tigers zwar sichtlich bemüht, aber auch noch sehr unsicher und wenig zwingend agierten, entwickelte sich ab dem zweiten Drittel dann doch noch – ENDLICH – aus Sicht der Nürnberger ein Play-off-Spiel. Man nahm die Zweikämpfe an, fuhr Checks zuende, und auch wenn die Aktionen nach vorne keine tausendprozentigen Chancen ergaben, stand nach einem Überzahltor von Petr Fical auch endlich zählbares zu Buche.

 Im Schlussabschnitt wurden die Scorpions, deren Torgefährlichkeit sich in Grenzen hielt, dann – das nun eher Zach-untypisch – hauptsächlich durch Undiszipliniertheiten auffällig (Schiri Schimm war nicht immer souverän, aber dem Vernehmen nach, wenn man die Premiere-Aufzeichnung betrachtet, wohl einigermaßen akzeptabel. Im Stadion sieht man das eh immer ein wenig anders). Nach einem nicht gegebenen Treffer für die Tigers kam nicht das vielleicht erwartete Aufbäumen der Scorpions, sondern die Trotzreaktion der Nürnberger, die durch Mapletoft (zwar Tor und Assist, aber trotzdem ein stetiger Quell der Freude durch zahlreiche Fehler) und King zum 3:0 nachlegten.

 Die 5322 Zuschauer waren’s mehr als zufrieden (sofern sie Anhänger des Lebkuchenvereins waren) und sehen nun mit etwas mehr Hoffnung auf Spiel 4 in Hannover am Freitag. Wird immer noch sauschwer, da der weggegebene Heimvorteil ja erst mal zurückerspielt werden muss, aber zumindest ist am Sonntag nicht schon die Abschlussfeier, sondern ein weiteres Heimspiel. Und das ist ja auch schon mal was…

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ice Tigers

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s